Bediengerät

Was ist Wallas PI - thermo control?

Das elegante, leicht zu handhabende Bediengerät bietet umfassende Kontrolle und Steuerungsfunktionen.

Eine verzögerte Start/Stopp Funktion schützt das System vor unbeabsichtigten Starts und Stopps. Das LED beleuchtete Panel kann ohne dass die Temeperaturfühligkeit leidet, entweder bündig oder mit Blende montiert werden.

Eigenschaften des Bediengerätes

Gleichmäßige, intelligente PI thermo Kontroll Option
Die Wallas PI-thermo Kontrolle ist in Betrieb während des Heizmodus und wenn die Thermostatkontrolle aktiviert ist. Die PI-thermo Kontrolle reguliert die Heizfunktion der XC Duo für ein schnelles Aufheizen und danach hält es die Temperatur im Innern des Campers gleichmäßig konstant, ohne irgendwelche Nebengeräusche.  Um zu sehen wie das funktioniert, schauen Sie sich die Animation an.

Manuelle Kontrolloption
Die Heizung kann auch mit einem einfachen Rheostat manuell kontrolliert werden.

Sonnenschalter
Der Sonnenschalter spart Energie indem er automatisch die Heizung stoppt wenn die Raumtemperatur durch Wettereinflüsse erhöht wird. Der Sonnenschalter schaltet die Heizung runter wenn die Raumtemperatur länger als 30 Minuten mehr als 7 Grad Celsius über dem thermostatischen Sollwert liegt.

Unbeabsichtigtes Start/Stopp Merkmal
Unbeabsichtigte Starts oder Stopps der Heizung werden 2 Sekunden durch einen Start/Stopp Knopf verzögert.

Flush mount and bezel mount options

  • Beispiel Bild eines bündigen eingebauten Panels

  • Beispiel Bild eines mit Blende montierten Panels

 

 

Wallas reserves rights to make changes or corrections.